Datenschutzerklärung der Riemann GmbH

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten wichtig ist. Deshalb schätzen wir Ihr Vertrauen, dass die Riemann GmbH gewissenhaft mit diesen Informationen umgeht. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen und dieser Datenschutzerklärung verwendet.

Die meisten Seiten unserer Homepage können ohne Angabe personenbezogener Daten besucht werden. Wenn auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden (eMail-Anfrage), geschieht dies, auf freiwilliger Basis. Ihre Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

Wie sicher sind Informationen über mich?

  • Um die Sicherheit Ihrer Informationen zu schützen, hat nur ein ausgewählter Kreis von Mitarbeitern die Berechtigung, die zur Verfügung gestellten Daten zu verwenden.
  • Wir unterhalten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Erhebung, dem Speichern und der Offenlegung von persönlichen Informationen unserer Kunden.

Cookies

Unsere Homepage verwenden teilweise Standardcookies. Cookies sind kleine Textdateienrichten, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie richten keinen Schaden an und sind virenfrei. Cookies dienen dazu, unsere Homepage bedienerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“ die nach Beendigung des Besuchs der Webseite gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem System gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies erlauben es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

In Ihren Browsereinstellungen können Sie Optionen für Cookies vorgeben:

  • Informationen beim Setzen von Cookies
  • Cookies nur in einzelnen Fällen erlauben
  • Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder allgemein verbieten
  • Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Wenn Sie Cookies deaktivieren, kann die Funktion dieser Website eingeschränkt sein.

Gespeicherte Serverdaten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden vom Provider automatisch bestimmte Daten erhoben. Die Daten werden von Ihrem Browser automatisch übermittelt und in Logdateien gespeichert. Folgende Daten werden gespeichert

  • Browsertyp/ Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Einstiegswebseite (die Seite über der Sie unsere Webseite zuerst aufgerufen haben)
  • Name des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit

Die Daten sind nicht personenbezogen. Es erfolgt keine Kombination dieser Daten mit anderen Datenquellen. Wenn eine rechtswidrige Nutzung bekannt wird, werden diese Daten ggf. nachträglich überprüft.

Kontaktformular

Diese Webseite verwendet kein Kontaktformular. Sie haben aber die Möglichkeit, beispielsweise bei Bewerbungen  die Taste „Online bewerben“ anzuklicken. Dann wird Ihr Mailprogramm mit der von uns vorgegebenen Mailadresse aufgerufen und Sie können uns direkt eine eMail senden. Diese Möglichkeit besteht auch noch an anderen Stellen unserer Webseite, z. B. Kontaktaufnahme zu einem bestimmten Ansprechpartner.

Die über diese eMails erhaltenen Daten werden für die Verarbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und genutzt. Die Daten werden ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben.

Einsatz des Google Tag Manager

Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain-oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html

Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: 

https://www.google.com/settings/ads/onweb/

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: 

https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de

Auskunft, Löschung, Sperrung

Als Betroffener haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten. Es besteht ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten unter Beachtung eventuell bestehender gesetzlicher Aufbewahrungspflichten. Diesbezügliche Anfragen bitte an die im Impressum genannte Adresse richten.