Home Maschinen Bildmaterial Zertifizierung Download Karriere / Ausbildung Kontakt
news news news news news news news

Erweiterung unserer Fräskapazitäten

Seit Oktober 2012 haben wir unsere Fräskapazität durch eine Universal-Fräsmaschine DMU 600P in Portalbauweise 5-Seitenbearbeitung erweitert.

...mehr Informationen

Automatische 2 bis 5-Achsen CAD/CAM Lösung



Anwenderbericht Februar 2013
CAD/CAM für alle Fälle


Riemann Werkzeugbau unterstützt Auszubildene

In folgenden Berufen bilden wir aus:

Zerspanungsmechaniker/in
Werkzeugmechaniker/in


...mehr Informationen


Die Riemann GmbH wurde 1988 in Lienen gegründet. 1990 erfolgte der Umzug nach Lengerich und seit der Fertigstellung des Fabrikneubaus im August 2000 ist die Riemann GmbH in Georgsmarienhütte bei Osnabrück ansässig und wird durch den Geschäftsführer und Firmeninhaber Klaus Riemann geführt.

Unser Leistungsangebot umfasst die Fertigung von Vorrichtungen, Serien- und Prototypenwerkzeuge für die blechverarbeitende Industrie. Diese beinhalten Folgeverbundwerkzeuge, Transferwerkzeugsätze, sowie Einzelwerkzeuge unter anderem aus den Bereichen: Ziehen, Beschneiden, Lochen, Abkanten und Nachschlagen.

Vorrichtungen werden für die verschiedensten Aufgaben erstellt – z. B. Lochvorrichtungen, Heft- und Schweißvorrichtungen oder Montagevorrichtungen.

Zur Herstellung der verschiedensten Blechteile stehen uns zum einen die Müller Weingarten Presse 150 t, sowie die 400 t Müller Presse (Ziehkissen 160 t) zur Verfügung. Hier sind das Einarbeiten, sowie das Abpressen von Serien- und Prototypenteilen in Kleinstückzahlen ebenso möglich wie das Fertigen von Kleinserien.

Bei der mechanischen Bearbeitung greifen wir auf moderne 3- und 5-Achs-Bearbeitungszentren zurück. Hier fertigen wir unter anderen auch Einzelteile und Kleinserien nach Kundenwunsch. Die Programmerstellung zur Steuerung der Werkzeugmaschinen erfolgt mit dem CAD/CAM-System WorkNC.

Fertige Baugruppen werden auf Wunsch durch uns montiert und geliefert.

Mit unseren ABUS Krananlagen können wir bis zu einem Stückgewicht von 35 t transportieren. Dieses macht es möglich, große Werkzeuge zu handeln, zu warten und zu reparieren.

Bei erforderlichen Laserarbeiten, sowie das Erstellen von Messberichten können wir auf zuverlässige Geschäftspartner zurückgreifen, mit denen wir seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeiten.